Gesicht zeigen gegen Rassismus

Ich bin gegen Rassismus!

Ralf Cordes aus Osnabrück

Achtungsvoller Umgang miteinander!

Jan Menkhaus aus Georgsmarienhütte

Bei mehr als 1300 Mitarbeitern/innen auf der Hütte mit mehr als 10 Nationalitäten kann es keinen Platz für Rassismus geben.

Alfred Weiß aus Georgsmarienhütte

RESPEKT! => Das muss sein!

Stephan Soldanski aus Osnabrück

Miteinander leben und mit Respekt begegnen.

André Lücke aus Osnabrück

Solidarität + Wertschätzung meinem Nächsten gegenüber

Stefan Deeters aus Osnabrück

Solidarität statt Ausgrenzung!

Hartmut Dauenheimer aus Osnabrück

Ich halte die Aktion für wichtig, um zu zeigen, dass wir nicht zu den "Ausgrenzern" gehören.

Robert Weglage aus Osnabrück

Gegenseitige Wertschätzung uns Rücksichtnahme.

Ludwig Sandkämper aus Hagen am Teutoburger Wald

Super Sache, Wertschätzung aller egal...für alle von allen Weiter so!

Luc Van de Walle aus Melle

Respekt bedeutet für mich: Wertschätzung + Toleranz

Mareike Keim aus Osnabrück

Alle Menschen sind gleich, auch bei der Arbeit!

Josef Kömpker aus Langen

Respekt: Die Achtung gesellschaftlicher Werte und die Wertschätzung der Menschen untereinander!

Wolfran Smolinski aus Osnabrück

Weil ohne Respekt keine Gesellschaft funktioniert!

Nils Giose aus Osnabrück

Respekt bedeutet für mich, tolerant und hilfsbereit gegenüber meinen Mitmenschen zu sein.

Alexander Travica aus Georgsmarienhütte

Respektvolles Verhalten gegenüber anderen.

Ralf Kübeck aus Georgsmarienhütte

Respekt: Respekt ist ein großer Bestandteil, um das Leben miteinander führen zu können. Gegenseitige Rücksichtnahme ist Voraussetzung. Nehme Meinungen und Ansichten anderer an und akzeptiere diese. So bringe ich respekt anderen entgegen.

Sergej Kaiser aus Georgsmarienhütte

Respekt bedeutet für mich mit anderen Menschen so um zu gehen, wie man auch selbst behandelt werden will.

Sebastian Schnathorst aus Georgsmarienhütte

Respekt!

Peter Böckmann aus Georgsmarienhütte

Rassismus ist scheiße! Wir müssen toleranter sein!

Nils Herkenhoff aus Georgsmarienhütte

Gemeinsam-miteinander-für einander

Tobias Müsche aus Georgsmarienhütte

Respekt ist für mich ein respektvoller Umgang mit allen Mitmenschen, egal welcher Nationalität sie abstammen.

Matthis Marstall aus Georgsmarienhütte

Respekt bedeutet für mich auf andere Leute einzugehen

Vladimir Vuković aus Georgsmarienhütte

Respekt gegenüber anderen (gegenseitig)

Wilhelm Feyerabent aus Hilter

Respekt = fair miteinander umgehen! (unabhängig von Glauben, Religion, usw.)

Swen Titze aus Georgsmarienhütte

Respekt allen Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen gegenüber aber auch deinen/unseren Nachbarn! Egal welche Hautfarbe oder Religion!

Dieter Glasmeyer aus Georgsmarienhütte

Respekt ist unverzichtbar

Peter Ruthemeyer aus Georgsmarienhütte

Toleranz!

Johannes Shieber aus Bad Laer

Kein Mensch ist illegal - alle gemeinsam!

Marcel Rolf aus Osnabrück

Respekt für alle - wir sind alle gleich auf dieser Welt

Uwe Schwarberg aus Hagen am Teutoburger Wald

Ein Werk - ein Team!

Thorsten Warnke aus Georgsmarienhütte

Wir sind alle gleich, egal welcher Religion wir angehören.

Michael Kökne aus Hasbergen

Respekt ist für mich, dass ,am jeden, egal welcher Herkunft, Religion oder Nationalität, als Mensch behandelt und so mit ihm umgehen, wie man es bei sich selber sich wünscht.

Marius Haßlöwer aus Georgsmarienhütte

Respekt bedeutet jeden Mensch so zu akzeptieren wie er ist und nicht auf Grund seiner Herkunft, Aussehens oder Glauben zu verurteilen!

Jens Melcher aus Osnabrück

Xenophobie ist immer auch Schwäche - und kompensiert die eigene Orientierungslosigkeit...Bildung & Wiederstand sind da entscheidend!

Niklas Angebauer aus Frankfurt

Unter Respekt verstehe ich, die Gleichbehandlung aller Menschen, egal woher sie kommen, egal wo sie sind, und egal wie sie aussehen.

Amir Redzic aus Georgsmarienhütte

Respekt bedeutet: -Gleichberechtigung unter Männern und Frauen -Kein Mobbing -Keinerlei Form der Ausgrenzung

Florian Naß aus Ostercappeln

Ich bin für einen offenen Umgang mit allen Menschen.

Werner Spreckelmeyer aus Wallenhorst

Sehr gute Aktion, kommt gut an!

David Törner aus KL. Oesede

Respekt heißt auch über den Tellerrand hinaus zu schauen!

Robin Bastwöste aus Georgsmarienhütte

Jeder Mensch, ist Mensch... Aus welchem Land du kommst ist egal!

Alexander Schmidt aus Georgsmarienhütte

Respekt bedeutet für mich Gleichberechtigung und Wertschätzung. Unabhängig von Herkunft, Glaube, Geschlecht oder Sexualität.

Vanessa Schnathorst aus Georgsmarienhütte

Solidarität

Stefan Brügge aus Osnabrück

Rassismus - keine Chance!

Dana Titze aus Georgsmarienhütte

Gegenseitiger Respekt!

Reinhard Rolf aus Georgsmarienhütte

Jeder von uns will mit Respekt behandelt werden. Gegenseitige Wertschätzung

Hubert - aus Lienen

Respekt bedeutet für mich, jeden Mensch so zu akzeptieren wie er ist.

Jonas Kohne aus Hagen a.T.W.

Hier bei der Georgsmarienhütte wird darauf geachtet, dass wir uns alle wohl fühlen, egal wo du her kommst.

Gorgan Rey Millan aus Georgsmarienhütte

Die Hautfarbe oder Religion sollte kein Grund für Vorurteile sein.

Ozan Karakan aus Georgsmarienhütte

Wir sind alle gleich. Das es überhaupt eine Diskussion darüber gibt, finde ich blöd.

Monika Kapus aus Georgsmarienhütte

Meine Religion ist Mensch

Sylvio Fickel aus Zwickau/Sachsen

Welch ein Glück! Ich bin in Deutschland geboren! Danke! Für Menschen aus Syrien,Libanon,Eritrea usw. heisst es Pech gehabt! STOP! Kein Mensch darf nach Geburtsland,Hautfarbe oder Religion "eingestuft" werden! Wir alles sind Menschen und leben gemeinsam auf dieser einen Welt!

Udo Friedrich aus Meerane in Sachsen

Gebt Rassismus und Diskriminierung keine Chance! Wir können voneinander lernen und miteinander mehr bewegen!

Simone Hartwig aus Berlin

Wir sind alle gleich, egal wo auf dieser Welt! Jeder Mensch sollte seinen Mitmenschen so gegenüber treten wie er auch behandelt werden will!

Jessica Beran aus Georgsmarienhütte

Hallo Mensch, ich begegne dir und begrüße dich in deinem "Anderssein"! Denjenigen, den ich nicht mag, dessen Meinung ich nicht teile, der hat immer einen Namen!

Horst Schütt aus Berlin

Nationalität? Hautfarbe? Deutsch? Ausländer? Scheißegal, Hauptsache Mensch!

Thomas Kohlstädt aus Wolfsburg

...weil Respekt und Toleranz uns als GewerkschafterInnen ausmachen!

Claudia Peter aus Rastatt

Ich bin für Respekt in der Familie, im Betrieb, unter Freunden und in der ganzen Welt!

Irene Heyer aus Altenkirchen

Wir sind alle Menschen.

Jemathy Rajendram aus Sprockhövel

Wenn wir uns weiter entwickeln wollen, brauchen wir die Vielfalt - Engstirnigkeit & Rassismus heißt Stillstand!

Birgit Schröder aus Hattingen

"Ich kenne nur Menschen!"

Oliver Letzer aus Lengede

Jeden Tag solidarisch sein. Jeden Tag aufstehen gegen Intoleranz.

Dominik Laban aus Freiburg

Rassismus ist auch ein Zeichen von Hilflosigkeit das starke Bedürfnis nach Schutz und Sicherheit zu Erfüllen. "Der Mensch ist auch nur ein Mensch..." (Berthold Brecht)

Amadou Touré aus Berlin

Gegen Rassismus!

Frank Meier aus Bergnenstedt

Rassismus und Intoleranz braucht Deutschland nicht.

Markus Thiemann aus Hamm

Niemand darf wegen seiner Abstammung, Sprache oder Herkunft benachteiligt werden. Grundgesetz der BRD: Was Recht ist, soll auch Recht bleiben!

Olaf Schröder aus Bochum

Fuck Off Racism !!!

Jessica Knierim aus Salzgitter

Rassismus ist keine Meinung, sondern ein Verbrechen!

Daniel Brouwers aus Niederkrüchten

Man muss sich vom Verurteilen frei machen, es kommt immer auf den einzelnen Menschen an!

Andreas Clausen aus Schleswig

Der einzelne Mensch zählt. Ich behandle jeden wie ich behandelt werden möchte.

Jens Steffen aus Borgdorf-Seedorf

Rassismus ist Dummheit³

Adi Hand aus Weiskirchen

Wir sind Ausländer! Überall!!

Peter Gauder aus Saarbrücken

Würde schreibt man mit einem großen "W".

Malte Stahlhut aus Langenhagen

Alle Menschen brauchen Respekt, wie die Luft zum Atmen.

Tom Kehrbaum aus Darmstadt

Alle Menschen sind gleich- Menschenrechte verteidigen!

Gisela Klenk aus Esslingen

Die Würde eines jeden Menschen ist zu achten! Ohne Wenn und Aber! Jede und jeder ist auf eigene Weise einzigartig.

Angelika Beier aus Bielefeld / Frankfurt

Ich bin doch nur zufällig in Deutschland geboren !

Franz-Peter Beckers aus Aachen

Nur gemeinsam sind wir stark! Solidarität ist grenzenlos!

Wolfgang Alles aus Speyer

...Räume für Dialog und Austausch sind hilfreich! Vielfalt ein uns!

Petra Wlecklik aus Wuppertal

Uns verbindet viel mehr als uns trennt.

Rosi Schneider aus Wuppertal

Rassismus ist anonym. Er verschwindet, wenn Menschen sich bekannt machen.

Klaus Belgraver aus Rathjensdorf

Respekt, Fairness und Gerechtigkeit für alle Menschen!

Thomas Kantelhardt aus Freiburg

Ein Betrieb. Viele Menschen. Viele Nationalitäten. Vielfalt!

Werner Rieder aus Landau

Humanität auf der ganzen Welt!

Henry Herold aus Berka

Rassismus, so überflüssig und peinlich wie Trump.

Harm Winter aus Berlin

Für eine weltoffene und tolerante Gesellschaft!

Raoul Ulbrich aus Rottweil

Wir sind selber Fremde fast überall auf der Welt.

Carsten Strauß aus Mariental

Die Welt gehört allen Menschen und wir können alle gut zusammen leben, wenn wir freundlich, respektvoll und einfühlsam miteinander umgehen!

Heike Wiemer aus Burkhardtsdorf

Weil Mensch sein keine Grenze kennt.

Jörg Boekhoff aus Uplengen

Gewerkschaft steht für Solidarität und nicht für Ausgrenzung!

Chaja Boebel aus Berlin

Menschen aus fremden Kulturen nicht einfach alleine lassen! Gemeinsam für ein friedliches Miteinander.

Bernd Edelmann aus Bergrheinfeld

Die Werte sind vielleicht anders, aber die Herzen schlagen gleich.

Fredi Brodersen aus Husum

Solidarität statt Ausgrenzung!

Sandra Erstling aus Sprockhövel

Jeder ist Ausländer - fast überall!

Heiko Aufermann aus Freudenberg

Respekt ist selbstverständlich.

Dieter Müller aus Hooksiel

Rassismus hat nichts in Deutschland zu suchen, auch Migranten haben ein Recht auf eine Heimat mit Sicherheit.

Andreas Säfken aus Conneforde

"Aufstehen gegen Rassismus", am besten sofort!! Und den Aufruf unterzeichnen!!

Andreas Schmidt aus Berlin

Respekt zeigen sei erste Bürgerpflicht!

K.-P. Heinig aus Aachen

Gegen Rassismus zu sein heißt aus unserer Geschichte gelernt zu haben!

Rainer Kurzeja aus Reken

Wer "schwarz - weiß" denkt, hat nicht verstanden, dass "bunt" das Leben aufwertet. Nie wieder Ausgrenzung.

Daniel Wollny aus Kreuztal

Respekt, Solidarität und Gerechtigkeit sollten einen Eigenen Artikel im Grundgesetz bekommen!

Jim Köster aus Willich

Die Landesgrenzen sind nicht das Problem. Die Schranken in unseren Köpfen gilt es zu öffnen, hin zu Vielfalt.

Stefan Ress aus Steinbach

Rassismus gehört nicht in unsere Welt. Rassismus darf in unserer heutigen Zeit keinen Platz haben.

Anja Dieninghoff und Claudia Schumacher aus Emsfelten und Ennepetal

Wir sind alle gleich, denn wir sind Menschen und Weltbürger auf einer Welt.

Martin Rinne aus Porta Westfalica

Rassismus ist wie ein Pickel am Arsch

Peter Szygula aus Schmelz

Gemeinsam sind wir stark

Maria Oliveira Martins aus Sprockhövel

Alle Menschen sind gleich

Isatou Jallow aus Hattingen

Ein Leben ohne Vielfalt ist Fad

Sabine Thiemt aus Sprockhövel

Rassismus hat noch nie etwas gutes hervorgebracht. Vielfalt, Respekt und Verständnis sind die Stützen, die unsere Gesellschaft stärken und nach vorne tragen!

Sonja Dammann aus Herdecke

Für einen bunten Betrieb und eine Kultur, in der Hass keine Chance hat!

Jens Engelbrecht aus Bielefeld

In Deutschland gibt es keinen Platz für Rassismus, Intoleranz und jegliche Gewalt! "Mir sin all nur Minsche!"

Ralf Müller aus Hennef

Wir tragen alle den selben "Blaumann"

Dirk Tscheuning & Mireille Bajendahl aus Hamm bzw. Duisburg

MENSCHLICHKEIT unterscheidet KEINE Nationalität

Schwittling Cora aus Bremen

Trotz Trump, Rassismus ist und bleibt ein Verbrechen!

Manfred Essigkrug aus Saarbrücken

Nur miteinander geht es voran!

Diana und Melanie aus Sprockhövel

Dagegenhalten und Haltung zeigen. Es geht um die Menschen und nicht um die Nationalität.

Emily Hall aus Köln

"Rassismus führt zu Wahrnehmungsstörungen und verursacht Inkompetenz" (Pro Asyl) - Rassismus ist ein Angriff auf die Menschenwürde!

Beate Schmitz aus Duisburg

Rassismus vergiftet Dich und unser Zusammenleben!

Marion Koslowski-Kuzu aus Salzgitter

Nicht wegschauen, sondern handeln!

Jacqueline Sachse aus Denzlingen

Solidarität geht nur Zusammen mit allen!

Michael Giffhorn aus Hannover

Respekt und Vertrauen sind die beste Art menschlichen Umgangs miteinander

Jürgen Keith aus Asperg

Wir sind alles Menschen uns steht allen Respekt zu. Es ist ein Grundbedürfnis

Karin Reinhardt aus Wolmirstedt

Mauerbau und Abschottung anstatt Weltoffenheit, nicht mit mir... refugees welcome

Nils Knierim aus Salzgitter

Jung und "nicht mehr so jung" - gemeinsam gegen Rassismus!

Tobias Newger aus Bayreuth

Die Würde des Menschen ist unantastbar, das gilt für alle - wider die Rassisten und Hetzer!

Karsten Meier aus Braunschweig

Fremdenfeindlichkeit ist Menschenfeindlichkeit

Svend Newger aus Kalletal

Rassismus: Geht gar nicht!

Reiner Peters-Ackermann aus Offenbach

Respekt ist die Grundvoraussetzung des Zusammenlebens

Bernd Osterhage aus Kalletal

Gleichgültigkeit ist der Anfang vom Ende. Aktiv sein gegen rechte Hetzparolen - sei dabei!

Michael Drescher aus Gronau

Die Willkommenskultur gegenüber Flüchtlingen muss Leitkultur bei uns bleiben. Kein Mensch ist illegal. Keinen Fuß breit für Nazis und co.!

Martina Pracht aus Eisenach

Wir Stehen zusammen - Gegen Rassismus

Normen Steigleder aus Erfurt

Wir leben alle auf dem gleichen Erdball! Grenzen werden von Menschen, selten von der Natur gemacht.

Stenner Dieter aus Erwitte

Auf dieser Welt ist genügend Platz für alle - Respektiert es auch alle.

Helmut Dumser aus Bad Herrenalb

Vielfalt bereichert :-)

Britta Peter aus Mönnesee

Alle Menschen sind gleich!

Uwe Hommelsheim aus Hagen

Kein Respekt für AfD und alle anderen Rassisten!

Ulrich Feuerhelm aus Schornsheim

Fremd sein ist KEINE Krankheit

Darko Brezonic aus Kernen / Stetten

Alle Menschen verdienen Respekt

Renate Ertl aus Aichach

Wir Menschen sind alle gleich zu behandeln, alle Menschen wollen gut und gesund leben.

Brigitte Lüpkes aus Emden

Ohne Respekt, keine Menschlichkeit ohne Menschlichkeit keine Menschheit!

Thomas Späth aus Mengen

Jeder Mensch hat Menschenrechte - Jeder Mensch hat Respekt verdient!

Richard Stanek aus Witten

Ich verabscheue Rassismus, weil ich Ihn für barbarisch halte, egal ob er nun von einem schwarzen oder weißen Menschen kommt. Nelson Mandela

Mine Yay aus Schwäbisch Gmünd

Es gibt kein besser oder schlechter. Für mich sind alle Menschen gleich.

Jasmin Zinnbauer aus Munningen

"Nichts ist gefährlicher als die Weltanschauung von Menschen, die die Welt nie angeschaut haben." Mark Twain

Karl Eichberger aus Augsburg

Mich macht es traurig und wütend, dass man sich mit Rassismus immer wieder rumschlagen muss.

Florian Neuhaus aus Sprockhövel

Wir haben nur EINE Welt mit Menschen, egal wo sie herkommen. Diese Welt gilt es gemeinsam zu erhalten.

Karin Gnutzmann aus Eutin

Rassismus ist Scheiße

Dieter Radtke aus Bönen

Bin ich im Urlaub nicht auch ein Fremder?

Udo Ehmke aus Rethwisch

Alles was zählt unter Menschen!

Michael Lütke Föller aus Rheda-Wiedenbrüch

Mensch bleibt Mensch

Peter Kraus aus Kandel

Rassismus ist Verbrechen. Aus der Geschichte lernen - Nie wieder Rassismus!

Bettina Reckert aus Remscheid

Mensch ist Mensch - unabhängig von seiner Herkunft.

Timo Adamietz aus Nordenham

Egal wo die Menschen herkommen! Mensch ist Mensch !!

Ann-Kathrin Bouda aus Nordenham

Alle Menschen sind gleich.

Peter Neubauer aus Altdorf bei Nürnberg

Jeder Mensch ist gleich!

Julia Körne aus Hemhofen

Wir sind alle nur Menschen.

Frank Grawunder aus Wuppertal

Ich nehme es wie Heinrich Heine: "Alle Menschen sind Ausländer - fast überall." Es ist eine Schande, wie wir unsere Gäste behandeln.

Ulf Schmölders aus Düsseldorf

Respekt kann man nicht lernen, den MUSS man haben!

Wolfgang Rösl aus Sulzbad-Rosenberg

Der Mensch zählt - und nicht die "Rasse"

Felix Schlindwein aus Karlsdorf

Alle Menschen haben es verdient in Sicherheit und Frieden zu leben!

Gaby Dollak aus Bruchsal

Die Welt ist menschlich bunt - und das ist gut so!

Wolfgang Berlin aus Brühl

Toleranz für ALLE!

Simone Mette aus Gevelsberg

Wir sind Welt Bürger. Rassismus hat auf diese Erde keinen Platz.

Dursun Ali Cicek aus Köln

Alle Menschen werden Brüder. Diese Welt braucht keinen Rassismus

Reinhard Kappes aus Pforzheim

Gesicht zeigen und Stimme geben

Astrid Lüters aus Wolfsburg

Darf bei uns kein Fuß fassen

Jan Mueller-Eckhardt aus Bergen

Die Welt ist bunt! Wer für sich Respekt einfordert muss diesen auch anderen entgegen bringen!!

Herbert Kasperek aus Maselheim

Gemeinsam geht es doch viel besser!

Thomas Maier aus Esslingen

Wer wegguckt und Rassismus zulässt - stärkt dieses und ist selber nicht besser.

Nike Benten aus Scharbeutz-Sarkwitz

Nicht weghören sondern handeln

Olav Döring aus Brüggen

Es spielt keine Rolle wie ich aussehe, oder woher ich komme!

Silvia Schumann aus Frankfurt

Wir müssen lernen ohne Angst verschieden sein zu können! Jeder Mensch ist einzigartig und verdient Respekt! Unabhängig von äußerlichen Merkmalen, Religion, Geschlecht, Alter, oder sexueller Orientierung.

Dominik Hartung aus Fulda

Weil Respekt wichtig für jeden ist

Agnes Mohn aus Krefeld

Gemeinsam gegen Rassismus, Diskriminierung und Intoleranz. Gemeinsam für unsere demokratischen Werte kämpfen.

Axel Unshelm aus Solingen

"Toleranz ist keine Ignoranz, sondern das Wesen zu einer besseren Welt." (ein deutscher Lyriker)

Jana Rattey aus Frankfurt am Main

Erhalte dir deinen Respekt, nicht nur gegen andere, dann kommt er auch zurück!

Thomas Albers aus Georgsmarienhütte

Respekt bedeute für mich, andere Menschen so zu behandeln wie ich behandelt werden möchte.

Rainer Holinske aus Premium AEROTEC Bremen

Respekt ist für mich das Wichtigste im Umgang miteinander. Nur wenn ich jemanden Respekt entgegenbringe, kann ich diesen auch selbst erwarten.

Peter Karnebogen aus Premium AEROTEC Bremen

Respekt wird verdient, nicht verschenkt. Und ungeachtet deines Alters, Geschlechts, deiner ethnischen Herkunft kann jeder Respekt verdienen. Den Respekt anderer zu gewinnen passiert nicht über Nacht.

Özcan Saylam aus Premium AEROTEC Bremen

Respekt heißt Unterschiede wahrzunehmen, ohne daraus eine Bewertung der Person abzuleiten. Menschen sind verschieden, das ist gut so und dazu haben sie ein Recht.

Nicole Wilking aus Premium AEROTEC Bremen

Respekt bedeutet für mich, Wertschätzung meiner Umwelt gegenüber und andere so zu behandeln, wie man selber auch behandelt werden möchte.

Kirsten Sänger aus Premium AEROTEC Bremen

Respekt ist die Voraussetzung für Menschlichkeit

Frank Rogalski aus Premium AEROTEC Bremen

Respekt bedeutet für mich Dinge offen ansprechen und nach Lösungswegen suchen!

Andreas Lipinski aus Premium AEROTEC Bremen

Für mich ist RESPEKT kein Privileg, sondern die einfachste Form mit Menschen umzugehen, egal welcher Herkunft!

Jürgen Beek aus Premium AEROTEC Bremen

Respekt ist für mich, wenn Menschen respektvoll miteinander umgehen.

Nicole Bäcker aus Frankfurt

Solidarität statt Ausgrenzung!

Verónica Romanowski aus Frankfurt

Gib Rassismus keine Chance !!! Für ein friedliches miteinander auf Erden....

Stefan Lührmann aus Georgsmarienhütte

Vielfalt statt Einfalt

Florian Pröbster aus Schwabach

Respekt gehört zum täglichen Leben, jedem gegenüber. Wir sind alles bloß Menschen, und wollen auch so behandelt werden

Hellgard Penno aus Offenbach an der Queich

Weniger Hass und mehr Mitgefühl und Solidarität würden unserer Gesellschaft richtig gut tun!

Maurice Behrent aus Radevormwald

Gegenseitiger Respekt ist für mich die Grundlage eines friedlichen Miteinanders. Es ist der Kitt, der eine solidarische und friedliche Gesellschaft zusammen hält. Wer sich mit Respekt begegnet, findet oft mehr Gemeinsames als Trennendes. Respekt bereichert…!

Marko Röhrig aus Wermelskirchen