Materialien

Demokratie in Gefahr. Handlungsempfehlungen zum Umgang mit der AfD

Mit der Handreichung will die Amadeu Antonio Stiftung all jene unterstützen, die von Angriffen der AfD betroffen sind und Engagierten in Zivilgesellschaft, Medien, Kunst, Parlamenten, Bildung und anderen Bereichen Informationen und Handlungsempfehlungen für die Auseinandersetzung mit der radikalen Rechten an die Hand geben. Denn es geht nicht nur um einen Meinungsstreit, sondern um die Verteidigung der offenen Gesellschaft und des demokratischen Miteinanders. Hier findet ihr die Handreichung: www.amadeu-antonio-stiftung.de/publikationen/

Download

Kleiner Fünf - radikale Höflichkeit als Kommunikationsstrategie

Wie argumentiere ich "richtig" bei rechten Parolen? Welche rhetorischen Tricks kann ich anwenden? Wie schaffe ich es ruhig zu bleiben, auch wenn ich innerlich tobe? Radikale Höflichkeit - so heißt das Konzept von Kleiner Fünf, mit dem sie bei rechten Parolen widersprechen, nachfragen, sensibilisieren, ernst nehmen. Das "Spiel der radikalen Höflichkeit" haben wir euch verlinkt. Auf der Seite findet ihr aber auch viele weitere Tipps, wie ihr eure rhetorischen Fähigkeiten gegen Rechts schulen könnt.

Download

Das Oberland-Gedenken am Schliersee als umkämpfter Erinnerungsort

Der vorliegende Text basiert auf einem Vortrag, der im Rahmen der Veranstaltungsreihe
„gedenken – umdenken – versöhnen. Das Annabergdenkmal in Schliersee“ des katholischen
Bildungswerks im Landkreis Miesbach e.V. gehalten wurde. Titel der Veranstaltung, auf der
Dr. Thomas Schlemmer und Dipl. Soziologe Werner Hartl sprachen, lautete „Die beiden
Denkmäler von 1923 und 1956. Wie wirken sie in der Nachkriegszeit fort?“. Ziel ist es, eine
kritische Meinungsbildung auf Grundlage historischer Quellen und der vorliegenden
Rechercheergebnisse zu fördern.

Download (4.621,72 KB)

Hass und Hetze entgegentreten

ein Artikel von Matti Riedlinger

Ob als Kollegin, Mitarbeiter oder Betriebsrat: Wir alle kennen das – rassistische und diskriminierende Sprüche im Betrieb. Menschenfeindliche Parolen sind Gift für jeden Betrieb und für das Miteinander der Beschäftigten. Über die Rolle der Betriebsrät*innen in diesem Konfliktfeld hat Matti Riedlinger einen sehr lesenswerten Artikel in der Fachzeitschrift für Betriebsräte „Arbeitsrecht im Betrieb (AiB)“ des Bund-Verlags veröffentlicht. Die AiB erscheint elf mal pro Jahr, befasst sich mit wichtigen Themen rund um die Betriebsratsarbeit und gibt Handlungshilfen für den Betriebsrat. Sie ist laut BAG vom 19.03.2014 ein erforderliches Arbeitsmittel für die Betriebsratsarbeit. Alle Informationen zum Abonnement gibt es hier: https://www.bund-verlag.de/zeitschriften/arbeitsrecht-im-betrieb

Download (189,07 KB)

Pro Asyl Ausstellung – Menschen und Rechte sind unteilbar

Pro Asyl hat unter anderem mit Unterstützung der Respekt! - Initiative eine neue Plakatausstellung entwickelt. Sie trägt den Titel „Menschen und Rechte sind unteilbar“. Sie kann eingesetzt werden für Veranstaltung im Rahmen der Europawahl, auf Delegiertenversammlungen, im Betrieb oder auch in Berufsschulen. Gegen eine Schutzgebühr von 15 Euro ist die 15-teilige Plakatserie erhältlich.

Download

Flucht ins Autoritäre - Studie zu rechtsextremen Dynamiken in der Mitte der Gesellschaft.

Wissenschaftler*innen aus Leipzig erforschen mit der Befragung, aus der Mitte der Gesellschaft, die Verbreitung von rechtsextremen Einstellungen in Deutschland. Die aktuelle Studie legt ihren Schwerpunkt auf autoritäre Einstellungsmuster.

Download

Aktionsmaterialien der Respekt!-Initiative

Die Respekt!-Initiative stellt Materialien für Aktivitäten vor Ort zur Verfügung.
Hier findet ihr eine Übersicht über die aktuellen Angebote.

Download (335,19 KB)

Hinsehen und Einmischen - Aktiv gegen Rassismus

In welcher Form tritt Diskriminierung im privaten oder betrieblichen Alltag auf? Wie kann ich gegen Diskriminierung vorgehen und wo setzte ich an? Diese Broschüre ist mit dem Aufkommen des Rechtspopulismus wieder mehr als aktuell und gibt euch konkrete Ratschläge um aktiv gegen Rassismus vorzugehen.

Download (1.269,58 KB)

Gegen Rechts von A bis Z - aktiv gegen Rassismus

Dieses kleine Lexikon soll alle Aktive bei ihrer Arbeit unterstützen. Die IG Metall Jugend erläutert hier kurz und bündig wichtige Begriffe.

Download (1.054,55 KB)

Keine Alternative für Beschäftigte - AfD-Positionen unter der Lupe

Diese Broschüre will zeigen, warum Positionen der AfD, die aus einer Mischung aus neoliberaler Wirtschaftspolitik und völkischer Interessenspolitik bestehen, nicht mit gewerkschaftlichen Positionen vereinbar sind. Hier die Broschüre als PDF.

Als Printausgabe zu bestellen in der Bezirksleitung der IG Metall Mitte: Bezirk.mitte(at)igmetall(dot)de

Download (9.040,29 KB)

Positionieren. Konfrontieren. Streiten. Handlungsempfehlungen zum Umgang mit der AfD

Die Handreichung der Amadeu Antonio Stiftung mit zahlreichen Praxisbeispielen und Interviews soll die Leser_innen ermutigen, sicherer und offensiver in die Auseinandersetzung mit rechtspopulistischen Positionen und Strategien zu treten.

Download (3.073,30 KB)

Gute Argumente: Schnellcheck AfD

Wir haben unsere Spickerkarten mit Fakten und Hintergründen zu den Argumenten der AfD überarbeitet und deren Positionen aus dem Wahlprogramm zur Bundestagswahl 2017 unter die Lupe genommen.

Die Spickerkarten können in gedruckter Form bestellt werden unter: www.igm-spicker.de

Download (414,65 KB)

Auf dem Prüfstand: die bildungspolitische Position der AfD

Argumente zu den bildungspolitischen Positionen der AfD aus dem wissenschaftlichen Beraterkreis von IG Metall und ver.di.

Download (1.101,23 KB)

Pro Menschenrechte. Contra Vorurteile

Gute Argumente neu aufgelegt

Eine Argumentationshilfe für alle, die Vorurteilen gegenüber Asylsuchenden und Geflüchteten etwas entgegenhalten wollen.

Die Broschüre von Pro Asyl, IG Metall, ver.di und der Amadeu Antonio Stiftung geht in 14 kurzen Kapiteln auf häufig geäußerte Vorurteile ein und liefert wichtige Fakten und Argumente zur Debatte über Geflüchtete in Deutschland und Europa.

Die Broschüre wurde im Frühjahr 2017 aktualisiert und kann bei der Initiative Respekt! oder über die Geschäftsstellen der IG Metall bestellt werden.

Download (1.443,24 KB)

Gute Argumente: Asyl in Deutschland

Die IG Metall hat Argumente gegen Vorurteile auf Spickerkarten zusammen gebracht. Hier findest du Fakten und Tipps zum Umgang mit Vorurteilen.

Download (201,45 KB)

Gute Argumente: Soziale Gerechtigkeit und AfD?

Die IG Metall hat Argumente gegen Rechts auf Spickerkarten zusammen gebracht. Hier findest du einen Faktencheck zur AfD.

Download (192,04 KB)

Gute Argumente: Keine Panik!

Die IG Metall Jugend! hat Argumente gegen Vorurteile auf einem Themenheft zusammen gebracht. Hier findest du Fakten und Tipps zum Umgang mit Vorurteilen.

Download (2.785,05 KB)