VfL Wolfsburg beteiligt sich an Banneraktion

Am 18. September 2019 haben sich nicht nur die Kolleginnen und Kollegen des VfL Wolfsburg, der Volkswagen Group Services und der Autovision-der Personaldienstleister an der Banneraktion beteiligt. Auch die Bundesliga Mannschaft des VfL Wolfsburg hat ihre Kapitänsbinde für das Banner hergegeben und zahlreich unterschrieben. So sind weitere 50 Mini-Banner dazu gekommen. Sensationelle 300 Meter misst unser längstes antirassistisches Banner nun!