Eine Aktion zur Europawahl

Schaeffler Vetrauensleute für ein solidarisches Europa 2019

Die Vertrauensleute von Schaeffler Nachrichten der IG Metall leisten ihren Beitrag zur Europawahl 2019. Mit ihren gestalteten Postern klären sie auf und motivieren zur Wahl.

Schaeffler Vetrauensleute für ein solidarisches Europa 2019

Eine Aktion zur Europawahl

 

Um mehr Menschen dazu bewegen zu können ihre Stimme zu nutzen, haben sich die Vertrauensleute bei Schaeffler  etwas Besonderes überlegt. Unter dem Motto „Wir werden uns einmischen“ haben sie acht Wochen lange vor der Europawahl im Wochentakt selbstgestaltete Poster angebracht. Diese wurden an zahlreichen Aushangkästen des Standortes Homburg und auf den Schaeffler-Nachrichten der IG Metall www.igmetall-schaeffler.de publiziert.

Gemeinsam stehen wir für ein soziales und ein solidarisches Europa ein. Ein Europa das die Interessen ALLER Menschen vertritt und nicht nur die Einzelner. Denn eine faire Gesellschaft ist die Basis einer demokratischen Gesellschaft. Rassismus und Nationalismus sind Feinde einer solidarischen Union.

Die Respekt!- Initiative setzt sich gegen Rassimus ein und untersützt viele Aktionen wie diese bei  Schaeffler. In Europa ist „Kein Platz für Rassismus!“.