"Fatal ist mir das Lumpenpack" Heinrich Heine-Abend in Frankfurt

Am 26. Oktober 2019 gastierten Matthias Almstedt und Christian Gömpel mit dem Programm „ Fatal ist mir das Lumpenpack - Gedichte und Lieder von Heinrich Heine im Kulturhaus Frankfurt (Katakombe). Die beiden haben für diesen Abend Gedichte und Texte  von Heinrich Heine vertont. In ihrer literarisch-musikalischen Lesung mit Gedichten, Liedern und Aphorismen gaben sie auch Einblicke in Heines Leben und Werk. Insgesamt stand der politische Dichter Heinrich Heine im Vordergrund.

Vorgetragen wurden vor allem die Lieder und Gedichte, in denen Heine scharfzüngig, frech und ironisch Fremdenfeindlichkeit, Intoleranz, nationalen Pathos, Doppelmoral und Deutschtümelei gnadenlos aufs Korn nimmt und sich für eine solidarische Welt ohne Rassismus einsetzt.

170 Jahre später zeigen diese Themen leider noch eine erschreckende Aktualität. Die Übertragung auf die heutige Zeit geschah u.a. durch das von Matthias Almstedt verfasste Gedicht Angry white men.

Das Publikum hatte 90 vergnügliche und gedankenvolle, heitere und tiefgründige, verträumte und lästerliche Minuten. Nach der Veranstaltung hatten die ZuschauerInnen Gelegenheit, mit den MitarbeiterInnen der Respekt Initiative und den Darstellern bei Heinrich Heines Lieblingsnachspeise ins Gespräch zu kommen, was auch rege genutzt wurde. Die Veranstaltung endete gegen 23.00 Uhr