Respekt! Cup der IG Metall Jugend Krefeld

Am 9. November fand hat die IG Metall Jugend Krefeld ein Fußballturnier für Auszubildende und junge Beschäftigte unter dem Motto „Respekt- Kein Platz für Rassismus“ organisiert. Insgesamt haben acht Teams aus vier Betrieben mit knapp 50 aktiven Teilnehmer*innen an dem Turnier teilgenommen, bei neben der sportlichen Betätigung ein Zeichen gegen Rassismus gesetzt und unter anderem eine Schweigeminute für die Opfer des Nationalsozialismus gehalten wurde.
Darüber hinaus gab es einem Respekt Infostand, bei dem die Teilnehmer*innen sich über die Initiative informieren konnten. Am Veranstaltungsort selbst wurde symbolisch das Respekt Schild im Foyer der Halle, sowie ein Respekt Banner als dauerhafte Werbebande auf dem Spielfeld angebracht. Das Turnier fand großen Anklang und der Wunsch nach einer erneuten Ausgabe in 2020 wurde bereits von den teilnehmenden Mannschaften geäußert. Gewinner des Turniers war THK Automotive, herzlichen Glückwunsch!