Respekt!-Roadshow in Neustadt

Im Rahmen der Internationalen Wochen gegen Rassismus war das RESPEKT-Mobil vom 20. bis 22. März 2019 im Gebiet der IG Metall Neustadt unterwegs. Stationen waren das GLC Germersheim, das Mercedes Benz Werk Wörth sowie der Marktplatz in Neustadt. Der Tag in Neustadt wurde gemeinsam mit dem Beirat für Migration und Integration der Stadt Neustadt organisiert. An allen 3 Tagen konnten sich die Besucher*innen bei bestem Frühlingswetter über die "RESPEKT!"-Initiative, die Internationalen Tage gegen Rassismus sowie die im Mai stattfindenden Europawahlen informieren. Mit Fotos und Interviews nutzten viele die Möglichkeit, selbst ein Zeichen gegen Rassismus zu setzen.