16. Siegerländer AOK-Firmenlauf – Respekt! Läuft mit

Foto: Pascal Mlyniec/Siegener Zeitung

Beim Siegerländer Firmenlauf geht es um Gemeinschaft und um Zusammenhalt, unabhängig von Nationalitäten, Hautfarben und geistigen oder körperlichen Beeinträchtigungen. 8500 Starter waren am 10. Juli beim 16. Siegerländer Firmenlauf gestartet und natürlich war auch ein Respekt!-Team dabei. Unter dem Erstplatzierten landeten die Metallerinnen und Metaller zwar nicht, aber einen Sonderpreis für den originellsten Teamauftritt konnten sie für sich verbuchen. Im nächsten Jahren werden die Kolleginnen und Kollegen erneut an den Start gehen.