IG Metall Geschäftsstelle Ulm unterstützt Projekt in Togo

Die IG Metall Geschäftsstelle Ulm unterstützt das Projekt „Sportförderung in Togo“.
 
Sebastiano Testa (aktiver Metaller und Betriebsrat bei EvoBus) war im August/September 2018 in Togo und arbeitete ehrenamtlich an einem Projekt zur Sportförderung.
„Mit dem Projekt wollen wir einen Beitrag zur Völkerverständigung und zur internationalen Solidarität beitragen. Diese Werte stehen im Einklang mit unseren gewerkschaftlichen Grundwerten. Deshalb finde ich es Klasse, dass die IG Metall Ulm mit der Kostenübernahme der Medaillen und der Trillerpfeifen für die Kinder, uns hier in Togo aktiv unterstützt hat“, so Nello Testa.