"Herz statt Hetze" - Hearing zum Thema Rechtspopulismus

Unter dem Motto "Herz statt Hetze" lud ein breites Bündnis Ende Juni zu öffentlichen Hearings nach Wetzlar und Herborn ein. Die Rednerinnen und Redner in den beiden gut besuchten Veranstaltungen nahmen die Positionen von AfD und Co. unter die Lupe. Erklärtes Ziel der Beteiligten: "Wir wollen mit diesem Hearing die nicht enden wollenden scheinbar "einfachen Antworten" auf Fragen und Probleme in einer immer komplexer werdenden Welt beleuchten. Wir stehen ein für eine demokratische, soziale, pluralistische und gerechte Gesellschaft".