Aktuelle »Respekt!« Nachrichten

Apr 2015

17. April 2015

Respekt und Solidarität ist Fokusthema auf der 22. IG Metall Jugendkonferenz


Auf der 22. Jugendkonferenz der IG Metall steht das Thema Bildung ganz oben auf der Agenda. Ein besonderer Fokus liegt in diesem Jahr darüber hinaus auf dem Themenkomplex Rechtsextremismus, Fremdenfeindlichkeit und Umgang mit Flüchtlingen. Dazu beraten in Willingen im Sauerland 256 Delogierte aus allen sieben Bezirken. Sie legen den Kurs der nächsten vier Jahre fest. Am ...
17. April 2015

Mehr als nur Fußball: Sportler mit Rückgrat

Am siebten April zeigte Arte den Film „Rebellen am Ball“ von Eric Cantona. Er begleitet fünf Profifußballer, die ihre Berühmtheit nutzen, um sich für einen sozialen Zweck einzusetzen. Etwa Didier Drogba machte sich gegen die Warnungen seines Vereines und seines Managements politisch stark. 2004 rief er zu einem Waffenstillstand und einer Einigung im Bürgerkrieg geplagten Côte ...
16. April 2015

Der »Respekt!« Videowettbewerb ist gestartet

Wir suchen die besten selbstproduzierten Videos zum Thema »125 Jahre IG Metall Geschichte – 125 Jahre Fairness und Menschenrechte«. Die Geschichte der IG Metall und die Werte, für die sie steht, sollen im Fokus der eingereichten Filme stehen. Eingereicht werden können die Filme ab sofort, bis zum Einsendeschluss am 05. Juli 2015. Dann startet das öffentliche ...
14. April 2015

Entdeckt: Respekt Rap von den »Fearless Lions«

Schülerinnen und Schüler der »Frank Porter Graham« Grundschule im Bundesstaat North Carolina in den Vereinigten Staaten haben einen Song zum Thema Respekt produziert. Die Schulgruppe nennt sich »Fearless Lions« und der Song ist ein Plädoyer für gegenseitigen Respekt in der Schule, gegenüber seinen Mitschülern, Lehrern und Eltern. Dass es wichtig ist diesen Wert schon den ganz ...
14. April 2015

Pressespiegel - Letztes Aufbäumen von Pegida in Dresden

Bis zu zehntausend Menschen demonstrierten gestern in Dresden wieder gegen die »Islamisierung des Abendlandes«. Pegida hatte geladen, zur 23. »Großen Kundgebung«. Es ist ihr Versuch, sich noch einmal aus der Versenkung zu erheben und im Gespräch zu bleiben. (Zeit Online Reportage) Gemessen an der früheren Stärke der Bewegung dürften die Organisatoren dennoch enttäuscht sein.  Der niederländische Rechtspopulist ...
13. April 2015

»respekt.tv« DAS MAGAZIN | Sendung Nr. 66

Passend zu den bunten Blüten, der strahlenden Sonne und den glücklich dreinblickenden Menschen, die uns im Frühling auf der Straße begegnen, ist auch das »Respekt«-Magazin Nummer 66 ganz positiv ausgerichtet. »Ehrenamt ist, wenn man sich anstecken lässt und mitmachen will.«, das ist ein Zitat von Jürgen Mockenhaupt – unserer »Respekt!«-Person des Monats März. Als IG Metall-Vertrauensmann ...
13. April 2015

Menschen im Exil: Die Unterdrückung der Gaboye in Somalia

Die Teachers on the Road veranstalteten am vergangenen Freitag zusammen mit der Rosa-Luxemburg-Stiftung zum zweiten Mal einen Vortrag aus der Reihe „Menschen im Exil – Flüchtlinge erzählen“. Dieses Mal berichtete ein somalischer Geflüchteter über die Unterdrückung der Minderheit Gabooye. Somalia macht regelmäßig Schlagzeilen, weil es seit nunmehr zwanzig Jahren keine stabile Regierung aufbauen konnte. Interventionen seitens ...
10. April 2015

Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag Irene Schulz

Irene Schulz ist seit November 2013 geschäftsführendes Vorstandsmitglied der IG Metall und unter anderem zuständig für Gewerkschaftliche Bildungsarbeit. Unter diesen Fachbereich fällt auch die Kooperation mit der »Respekt!« Initiative. Liebe Irene, das Respekt-Team gratuliert Dir zu Deinem Geburtstag und wünscht weiterhin viel Erfolg und Glück im Beruflichen und Persönlichen. Ein Meilenstein der Kooperation mit der IG Metall ...
10. April 2015

Flashmob in Berlin - Geflüchtete sind Helden!

Nachdem HansM schon mit seiner Hidden-Cash-Aktion in Frankfurt für Aufmerksamkeit sorgte, machte er sich nun auch in Berlin einen Namen. Mit dem Flashmob »Wir alle sind Hans Conrad Schumann!« will er zeigen, was Flüchtling sein bedeutet. Nachdem wir bereits über die erste Aktion von HansM berichteten, zeigte er nun an der Gedenkstätte Berliner Mauer, dass alle ...
09. April 2015

Barbara Rütting: »Kommt nach Büchel!«

Barbara Rütting ist 1927 geboren und hat eine beeindruckende Karriere als internationale Schauspielerin im goldenen Zeitalter des Kinos, als Autorin und Politikerin hinter sich. Doch während andere Menschen sich in ihrem Alter zur Ruhe setzen, kämpft sie weiter konsequent für eine respektvollere Welt - sei es mit der Bewerbung einer veganen Lebensweise oder auch mit ...
08. April 2015

Grenzenlose Musik. Unsere fünf besten »Respekt!« Songs

Die Sprache der Musik versteht jeder und deswegen trägt Musik auch zur Völkerverständigung bei. Ob Hip-Hop, Reggae oder Gitarren Beats: Menschen verschiedener Kulturen reagieren ganz ähnlich auf Musik. Emotionen können auf musikalischer Ebene viel leichter miteinander geteilt werden – das Miteinander ist entscheidend – daher wollen wir mit Euch unsere fünf besten »Respekt!« Songs teilen: 1.    ...
08. April 2015

»Feel your Limit« mit »Respekt!« Botschafter Alexander Leipold

»Respekt!« Botschafter Alexander Leipold bietet ein außergewöhnliches Training an. Zusammen mit Silke Samel und Kurt Schröer wurde ein Trainingskonzept entwickelt, «Feel your Limit«, das im Seminarraum und auf der Ringermatte stattfindet.  Anders als bei einem Seminar im Stuhlkreis, bei dem Inhalte über einen Vortrag vermittelt werden, verläuft der Lernprozess bei »Feel Your Limit« anders, intensiver und wirkungsvoller. ...
08. April 2015

Unterstütze als Partner, Förderer oder Botschafter die »Respekt!« Initiative!

Damit eine Botschaft möglichst viele Menschen erreicht, braucht es viele Partner; denn stark wird man nur durch die Unterstützung anderer, die gemeinsam für eine Sache einstehen. Deshalb ist die »Respekt!« Initiative an einem großen Partnernetzwerk interessiert und auf Förderer angewiesen. Mitmachen statt wegschauen und selbst aktiv werden heißt die Devise: »Denn eines ist sicher, Respekt ...
07. April 2015

Lesestücke: Der neue Antisemitismus in Deutschland. Zahlen und Blickwinkel.

Man erinnert sich an die bekannten Fälle: die Angriffe auf den jüdischen Supermarkt in Paris, die Attentate in Kopenhagen und Brüssel. Es wirkt so, als seien die europäischen Länder in den vergangenen Jahren antisemitischer geworden. Doch wie stark ist der Antisemitismus in Deutschland und Europa tatsächlich verbreitet? Rico Grimm von den Krautreportern widmet sich in seinem Artikel ...
02. April 2015

»Respekt!« wünscht frohe, respektvolle Ostern!

Das gesamte Team von »Respekt! Kein Platz für Rassismus« wünscht frohe Ostern!Die vergangenen Monate haben mehr als deutlich gezeigt, wie wichtig es dieser Tage ist, sich für mehr Respekt und Akzeptanz in der Gesellschaft einzusetzen. Wir danken allen Unterstützern, die uns auf diesem Weg begleiten und stets Zeichen setzen!  Vergangenes Jahr gab es in der ...

Weitere Daten im Archiv


Newsletter

Jetzt registrierenJetzt den kostenlosen »Respekt!« Newsletter abonnieren.

(jederzeit abbestellbar)

Über Uns

Mehr erfahren

»Respekt! Kein Platz für Rassismus GmbH« ist eine gemeinnützige Initiative mit Sitz in Frankfurt am Main, die sich gegen Vorurteile und Diskriminierungen einsetzt.

Kontakt

Kontakt aufnehmen

Gemeinnützige Respekt! Kein Platz für Rassismus GmbH

Gelbehirschstraße 12
D-60313 Frankfurt am Main

E-Mail: info@respekt.tv

Spenden

Jetzt spenden

Mit Deiner Spende unterstützt Du die gemeinnützige Respekt! Kein Platz für Rassismus GmbH

Copyright (c) 2011-2015 by Gemeinnützige Respekt! Kein Platz für Rassismus GmbH